HNO Zentrum Starnberg

Laserchirurgie

Die Lasertechnologie wird seit nunmehr über 30 Jahren erfolgreich in verschiedenen Gebieten der Medizin eingesetzt. Seit dieser Zeit hat sie auch in der operativen Hals-Nasen-Ohrenheilkunde ihren festen Platz.

Wir setzen den Laser bereits seit über 20 Jahren in verschiedenen Regionen des Kopf-Halsbereiches als Ersatz oder Ergänzung konventionell-chirurgischer Maßnahmen ein und haben darüber hinaus das erste Standardwerk zum Einsatz des Lasers im Kopf-Halsbereich in deutscher Sprache herausgegebenLaserchirurgie.

Im HNO-Zentrum Starnberg verwenden wir den Laser z.B. zur Verkleinerung der unteren Nasenmuscheln bei erschwerter Nasenatmung; bei dieser, im Vergleich zur konventionellen Muschelchirurgie schonenderen Technik kommt es kaum zu Blutungen; auf eine Tamponade der Nase kann deshalb in der Regel verzichtet werden. Über den Einsatz der verschiedenen Lasertypen an der Nasenschleimhaut arbeiten wir zudem seit mehr als 15 Jahren auch grundlagenwissenschaftlich und haben zu diesem Thema in nationalen und internationalen Fachzeitschriften publiziert. Außerdem sind aus der Forschungstätigkeit auf diesem Gebiet eine Vielzahl von Promotionsarbeiten hervorgegangen.

Im Rachen wird der Laser zur Gewebereduzierung des weichen Gaumens und des Zäpfchens bei schnarchenden Patienten sowie zur Teilentfernung der Gaumenmandeln eingesetzt. Er ermöglicht bei diesen Indikationen eine im Vergleich zu konventionell-chirurgischen Maßnahmen atraumatische Vorgehensweise, die postoperative Phase gestaltet sich dadurch weniger schmerzhaft.

Auch Hautveränderungen im Gesichtsbereich können in vielen Fällen laserchirurgisch behandelt werden; neben rein kosmetischen Indikationen zählen zu den Indikationen für den Einsatz des Lasers gutartige Hautneubildungen, pigmentierte Hautareale und Gefäßanomalien.

Schließlich findet der Laser bei bestimmten Fragestellungen auch in der mikroskopischen Chirurgie des Mittelohres ( z.B. bei der Operation der Otosklerose ) seine Anwendung.

So erreichen Sie uns

HNO-Zentrum Starnberg

Prinzenweg 1
82319 Starnberg
Telefon: +49 8151 – 3013
info@HNO-Zentrum-Starnberg.de

Sprechzeiten

Montag - Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.30 Uhr, außerdem nach Vereinbarung

Anfahrtsbeschreibung